Mit dem Projekt «online-Kundenplattform» hat ewz, ein Top10 Energieversorger in der Schweiz, inpeek mit der Ablösung und Erneuerung der bestehenden Online-Services beauftragt. inpeek hat das Projekt mit der technischen Konzeption, Realisierung und Einführung unterstützt.

Ausgangslage

Bereits seit 2008 stellt ewz Privatkunden Online-Services wie Vertragsinformationen, Rechnungsdaten und verschiedenen Self-Service Dienstleistungen wie Produktwechsel und Umzugsmeldung zur Verfügung.

Auf Grund der positiven Erfahrung mit den ewz-Online-Services und den gleichzeitig steigenden Kundenansprüchen an umfangreiche digitale Interaktionsmöglichkeiten, hat sich ewz dazu ent­schlos­sen die bestehenden Online-Services zu modernisieren und in einer übergreifenden Self-Service Platt­form zu bündeln. Nebst der Erweiterung der angebotenen Services, sollte die neue Online-Plattform für alle Kundensegmente geöffnet werden, sodass auch KMUs und Grosskunden einfach Zugriff auf spezifische online Dienstleistungen haben.

Lösungsansatz

Die technische Architektur der «mein.ewz.ch» Plattform integriert sich nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur der ewz. Mit dem SAP NetWeaver Portal (Version 7.3) kann eine Integrations- und Frontend-Plattform eingesetzt werden, die als zentraler und rollenbasierter Einstiegspunkt für die verschiedenen Nutzergruppen dient. Durch die Flexibilität der Lösung erhalten die Nutzer ein individuelles und bedarfsorientiertes Serviceangebot, welches durch eine integrative Architektur ein rollen- und personenabhängiger Zugriff auf die einzelnen SAP IS-U und SAP CRM ermöglicht.

Als zusätzliche Funktionalität stellt die «mein.ewz.ch» online-Plattform ein modernes und leistungsstarkes Content-Management System (CMS) für die Kommunikationsabteilung zur Verfügung. Damit können zusätzliche Web-Inhalte bereitgestellt werden, die zur Verbesserung der digitalen Kundenansprache dienen und das Markenerlebnis steigern.

Die Elektrizitätswerke der Stadt Zürich, kurz ewz, versorgt die Stadt Zürich und Teile des Kanton Graubünden seit 1892 mit Strom. Mit 1‘100 Mitarbeitenden und rund 220‘000 Kundinnen und Kunden gehört ewz zu den 10 umsatzstärksten Energieversorgern der Schweiz.


«mein.ewz.ch» – Höhere Reichweite und Mehrwerte für Nutzer

Mit der Einführung der Self-Service Plattform konnten in kurzer Zeit wichtige Mehrwerte für ewz und seine Endkunden realisiert werden. Die Modernisierung und Erweiterung der verfügbaren Self-Service Prozesse steigert ewz-Servicequalität und erhöht darüber hinaus die Reichweite der Plattform um weitere Kundensegmente wie KMUs und Grosskunden.

Die Bereitstellung eines leistungsstarken CMS ermöglicht zudem eine zielgruppenspezifische Ansprache und erlaubt eine zusätzliche Steuerung des Markenerlebnisses.

Ihr Ansprechpartner zum Projekt

Marco Vonmoos

SAP Technology Senior Expert
inpeek Projektleiter

 

KONTAKT AUFNEHMEN